17.12.2012

6. Kommunalforum "Effizienz und Wirtschaftlichkeit. Das Plus der Bioenergie." am 7.2.2013 in Freiburg

Die Kampagne BioenergieRegion Südschwarzwald Plus lädt am 07.02.2013 zum 6. Kommunalforum "Effizienz und Wirtschaftlichkeit. Das Plus der Bioenergie" in Freiburg ein. Zielgruppe sind Bürgermeister und kommunale Entscheidungsträger, Energie- und Umweltbeauftragte, Energieberater, Planer und Ingenieure, Firmen aus den Bereichen Erneuerbare Energien und Energieeffizienz sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger.


 

6. Kommunalforum BioenergieRegion Südschwarzwald Plus

"Effizienz und Wirtschaftlichkeit. Das Plus der Bioenergie"

Donnerstag, 07. Februar 2013
9:00 - 17:30 Uhr
ETAGE Tagungscenter der Energieagentur Regio Freiburg
Freiburg


Teilnehmergebühren
Basispaket
(Vorträge, Foren, Fachausstellung) 40 Euro zzgl. USt.
Vollpaket (Basispaket + Teilnahme an einem Workshop) 80 Euro zzgl. USt.
Bei beiden Paketen sind Mittagsbuffet, Pausensnacks und Getränke im Preis enthalten.

Im Mittelpunkt des 6. Kommunalforums stehen Fragen zur Finanzierung von Projekten, das Thema Energieeffizienz (welche Maßnahmen sind sinnvoll, welche Einsparungen sind möglich?) und die Einbindung von Bürgerinitiativen und Bürgergenossenschaften. Außerdem informieren die fünf Gewinnergemeinden des Wettbewerbs „Bioenergiedörfer am Start“ über den aktuellen Stand in ihren Projekten.

Sie können sich bei Fachvorträgen und intensiven Workshops zum Thema Bioenergiedörfer informieren - besonders die praktische Umsetzung von Projekten steht dabei im Mittelpunkt. Wir freuen uns, dass Umweltminister Franz Untersteller einen Vortrag zum Thema effiziente Bioenergie halten wird. Schirmherrin der Veranstaltung ist Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer.

Die Workshopplätze sind auf 30 Teilnehmer pro Workshop beschränkt und werden nach Anmeldeeingang vergeben.

Unternehmen und gemeinnützige Institutionen die Möglichkeit, in einer Fachausstellung und mit einem Vortrag beim Ausstellerforum über Ihre Produkte und Dienstleistungen zu informieren.

Das Programm der Veranstaltung steht hier für Sie zum Download bereit.

Sie können sich bis zum 04. Februar 2013 hier online oder per Fax anmelden.


Weitere Informationen:
Direkt zur Online-Anmeldung
Fax-Anmeldeformular zum Download
 Programmflyer 6. Kommunalforum "Bioenergiedörfer auf dem Weg"


Kontakt:
Viviane Koal
Fachbereichsleiterin Veranstaltungen
 
Energieagentur Regio Freiburg GmbH
Tel. 0761-79177-22, Fax 0761-79177-19
koal(at)energieagentur-freiburg.de
http://www.energieagentur-freiburg.de


Programm

Vormittagsprogramm
 
09:00 Uhr
Registrierung
 
10:00 Uhr
Begrüßung
Landrätin Marion Dammann, Vorsitzende Naturpark Südschwarzwald e.V.
 
10:00 Uhr
Wettbewerb „Bioenergiedörfer am Start“: Das Etappenziel - die 5 Gewinner berichten aus ihren Gemeinden

11:30
Kaffeepause

11:45 Uhr
Fachforum der Aussteller
Firmen stellen Ihr Unternehmen/Ihre Produkte oder Dienstleistungen vor
 
12:30 Uhr
Mittagsbuffet
 

Nachmittagsprogramm
 
13:30 Uhr
Nachhaltigkeitskriterien für Bioenergiedörfer
Christian Neumann, Energieagentur Regio Freiburg GmbH
 
14:30 Uhr
Baden-Württemberg kommt voran mit effizienter Bioenergie
Franz Untersteller MdL, Landesminister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft

15:30 Uhr
Kaffeepause
 
15:45 Uhr
Parallele Workshops (siehe unten)
 
17:30 Uhr
Ende der Veranstaltung


Workshops (optional)

15:45 - 17:30 Uhr
Workshop 1: Finanzierung von Nahwärmeprojekten
Dr. Michael Roth, Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V.
Thomas Mittermaier, Volksbank Freiburg eG
 
15:45 - 17:30 Uhr
Workshop 2: Thema Energieeffizienz: Einkaufsgemeinschaften bei PV und Sanierung - was ist sinnvoll - was ist möglich?
Holger Bollwerk, phasea Baugestalt GmbH

15:45 - 17:30 Uhr
Workshop 3: Bürgerinitiativen und Bürgerbeteiligung - Neue Entwicklungen in der Förderlandschaft für Quartiere und Gemeinden
Armin Bobsien, Projektleiter Energieautonome Kommunen fesa e.V.
Nils Sondermann, Energieagentur Regio Freiburg GmbH


Fachausstellung (ganztägig)

Ab 9:00 Uhr stellen Firmen aus den Bereichen Energieeffizienz und Erneuerbare Energien mit einer Fachausstellung Ihre Produkte und Dienstleistungen vor und stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung. Einige wenige Standflächen sind noch frei. Sprechen Sie uns gern an, wenn Sie Aussteller werden wollen. (Tel. 0761-79177-22).

 
Organisatorisches

Veranstaltungsort
ETAGE Tagungscenter
Solar Info Center
Emmy-Noether-Str. 2
79110 Freiburg
 
Teilnehmergebühren
Basispaket (Vorträge, Foren, Fachausstellung) 40 Euro zzgl. USt.
Vollpaket (Basispaket + Teilnahme an einem Workshop) 80 Euro zzgl. USt.
Bei beiden Paketen sind Mittagsbuffet, Pausensnacks und Getränke im Preis enthalten.
 
Anreise

Wegbeschreibung auf Google Maps.Mit der BahnBreisgau S-Bahn Richtung BreisachHaltestelle „Messe Freiburg/ Universität“Mit dem öffentlichen NahverkehrBuslinie 11Haltestelle „Technische Fakultät“Buslinie 22Haltestelle „Technische Fakultät“Buslinie 10Haltestelle 'Schillhof' oder 'Bärenweg'Fahrplanauskunft der VAG Freiburg. Mit dem AutoAutobahn A5, Ausfahrt Freiburg Mitte Richtung StadtmitteB 31 A, 4. Ausfahrt Richtung Sportzentrum West / Uni-KlinikBerliner Allee etwa 1 km geradeaus, bis 7. Ampel, nach S-Bahn Liniean der Ampel rechts abbiegen, Zufahrt zur Tiefgarage am Ende des Gebäudes (Besucherparkplätze in der Tiefgarage und hinter dem Gebäude)